In einer komplikationslosen Geburt brachte Rivana 3 Rüden und 3 Hündinnen, alle gestromt, zur Welt. Mama und die Babys sind wohlauf.

 

Die wilden D`s verabschieden sich

 

Drogon

 

 

Dondarion

 

 

Daynerys

 

 

Dana

 

 

Daario_Naharis

 

 

Desriel

 

 

 

28.09.2017 Schöne Gartenzeit

 

 

Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten jquery visual lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 

Es gab Lammrippe.....mmh lecker

 

Ob die auch durch die Stäbe passt???

 

Es ist Gartenzeit - Die Bilder bitte anklicken um sie größer zu sehen

 

 

Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten Auslauf im Garten jquery visual lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 

 

 

 

29.08.2017

Die Welpen wachsen und gedeihen und wiegen zwischen 1300 und 1400 gr. Die Augen sind geöffnet.

 

Die Rüden

 

 

 

Die Hündinnen

 

 

 

Blick in die Wurfkiste!  Unser D- Wurf 10 Tage alt!

Die kleinen D´s wachsen und gedeihen. Mittlerweile haben sie Gewichte zwischen  800 und 1050 g!!!

 

 

 

Gaio vom weiten Land

Rivana del Colle dell'Infinito

   
Farbe: Goldgestromt

Farbe: Dunkelgoldgestromt

geb.: 08.06.2011

geb.: 13.07.2015

   
HD:                              A1   HD:                                    A1
Herz:                           0    Herz:                                 0
Spondylose:               0   Jugend- Spondylose:    0
         
         
         
BH, AD, ZTP, IPO 3     AD,ZTP  
         
V4, V4,V2     vv2, Jüngsten,  
      Vielversprechend 2 am 20.03.16
      Gr. Bergstrasse
       
      V4 am  31.07.16  Jugend
      Gruppe Hanau
       

Inzuchtkoeffiezient für diese Verpaarung:              0,39%

 

Ahnenverlustkoeffizient: für diese Verpaarung:    93,55%

                              
Bei einer Generationstiefe von:      5 !

                                

 

Warum haben wir uns für Gaio entschieden!

 

Es wird Sie eventuell interessieren, warum ein Züchter einen bestimmten Rüden aussucht!

 

Wir haben folgende Kriterien bei der Rüdenwahl zugrunde gelegt:

 

 - wir möchten keine Inzucht oder Linienzucht! Dies fördert Krankheiten und die Nachkommen sind oft schwach!

 

 -  mehr zu lesen auf der HP von Frau Dr Irene Sommerfeld- Stur, sowie als Lektüre :  Hundezucht 2000 von Helmut Wachtel!

 

 -  natürlich die Gesundheitswerte s.o. , beide Hunde sind Frei in allen geforderten Untersuchungen!

 

 - das Wesen offen, freundlich, zugänglich, arbeitsfreudig

 

 - keine zu kurzen Nasen-> der Hund soll schließlich beißen, schnüffeln und gut leben können und nicht so enden wie bestimmte andere kurznasige Rassen

 

 - ein kräftiges Gebiss-> es gibt Boxer, da kann man die Zähne kaum noch erkennen, wenn man den Fang öffnet!  Armselige Stummel, die auch schnell von  Zahnfleischwucherungen überzogen werden

 

 - die Nachzucht die Gaio bereits hat, überzeugt uns von den Untersuchungsergebnissen und  dem Formwert

 

 - und ein persönliches Gefallen ----> die gestromte Farbe ---> ich gebe es zu, sie ist unser DING!!

 

 

Wir freuen uns ganz besonders, dass auch Gaio von seinen Besitzern aus Überzeugung gebarft wird!!

 

Unsere Welpen werden ebenso wie in allen unseren Würfen immer Roh gefüttert aufgezogen! 

 

Diese Art der Fütterung ist zwar teurer und aufwendiger, stellt aber sicher, das der Magen und Darmtrakt der Welpen bestmöglich auf auf seine zukünftige Arbeit vorbereitet wird.

 

Unsere Erfahrung im Roh füttern beläuft sich mittlerweile auf 4 Boxerhündinnen und einem Zeitraum von 33 Jahren!

 

Es ist gar nicht schwer! Versuchen Sie es!